Wer war Asiya?

Asiya war die Frau des Pharaos (Fir'aun) zur Zeit Musa (Moses) alaihi salam. Ihre Dienerinnen fanden Musa alaihi salam im Korb, der im Fluss schwamm. Sie nahm schließlich Musa alaihi salam bei sich auf.

 

Als Fir’aun herausfand, dass seine Frau Asiya, an Allah subhanahu wa ta’ala glaubte, statt an ihn zu glauben, wurde er wütend. Wie konnte sie nur? Er befahl seinen Wächtern, sie zu schlagen. Sie fesselten ihre Hände und Füße, und schlugen gnadenlos in der glühenden Wüstenhitze auf sie ein. Sie wandte sich an Allah und betete:

 

„Mein Herr! Baue mir ein Haus bei Dir im Paradies und befreie mich von Pharao und seinen Taten und befreie mich von dem Volk der Ungerechten!“

[66:11]

 

Ibn Jabir berichtet, dass al-Qasim ibn Abi Bazzah sagte: "Fir'awns Frau pflegte zu fragen: "Wer hat gesiegt?" Und als zu ihre gesagt wurde: "Musa und Harun haben gesiegt." so sagte sie: "Ich glaube an den Herrn von Musa und Harun." Fir'awn schickte seine Helfer zur ihr und sagte zu ihnen: "Findet den größten Stein. Wenn sie weiterhin auf ihren Glauben besteht, dann wirft den Stein auf sie, andernfalls ist sie meine Frau. Als sie zu ihr kamen, dann schaute sie zum Himmel und konnte ihr Haus im Paradies sehen. Sie hielt an ihrem Glauben fest und ihre Seele wurde entnommen und der Stein wurde auf ihren leblosen Körper geworfen."

 

Und Ibn Jabir berichtet von Sulaiman der sagte: "Die Frau von Fir'awn wurde unter der Sonne gefoltert und wenn Fir'awn fertig mit der Folter war, haben die Engel sie mit ihren Flügeln beschattet. Ihr wurde ihr Haus im Paradies gezeigt."

Weshalb sie lächelte, als sie starb.

 

Es war ihr Wunsch im Paradies zu sein. Und er wurde ihr erfüllt. Sie wurde ein Vorbild für alle gläubigen Männer und Frauen bis zum Ende der Zeit.

Der Gesandte Allahs (Allahs Segen und Friede auf ihm) sagte:

 

 „Die besten Frauen der Leute des Paradieses sind:

Chadidscha, die Tochter Chuwailids,

Fatima, die Tochter Muhammads,

(Maryam Mutter von Jesus) Maria, die Tochter Imrans und  

Asiya, die Tochter von Muzahim, die Frau von Pharao.


(Hadith sahih bei Ahmad, An-Nasa' i und ähnlich bei At-Tirmidhi)